Ergotherapie

Praxen

... hilft Menschen, eine durch Krankheit, Verletzung oder Behinderung verloren gegangene Handlungsfähigkeit wieder zu erlangen und das Leben möglichst eigenständig zu gestalten. Es gibt viele Behandlungsmöglichkeiten und speziell ausgebildete Therapeuten zur Behandlung verschiedener Krankheitsbilder.

Als besonderes Heilmittel dient Ergotherapie vor allem der Prävention von Krankheiten, sowie der Rehabilitation und Integration erkrankter und behinderter Menschen. Dabei ist sie stets an die individuellen Bedürfnisse und Einschränkungen des Patienten angepasst und gibt „Hilfe zur Selbsthilfe“, indem sie vor allem Therapiemöglichkeiten aufzeigt, die im täglichen Leben sowohl bedeutsam, als auch im Alltag eigenständig fortführbar sind.

Bei vielen Erkrankungen ist die Ergotherapie eine bedeutende Ergänzung zur Logopädie, Physiotherapie und Psychotherapie.

 

Therapieziele

Das vorrangige Ziel der Ergotherapie ist das Erreichen der größtmöglichen Selbstständigkeit

in schulischen, beruflichen und alltäglichen Aufgaben.

Ergotherapie - Welche Fachbereiche gibt es?

Geriatrie - Altersheilkunde, Beschwerdelinderung 

Verbesserung kognitiver Funktionen, wie Kurzzeitgedächtnis und Merkfähigkeit

• Erhalt der Selbstversorgung

• Training der motorischen Beweglichkeit und Geschicklichkeit

 

Pädiatrie - Kinder- und Jugendmedizin

Verbesserung wichtiger kognitiver Funktionen, wie Konzentration, Aufmerksamkeit und Handlungsplanung

• Einhalten von Regeln und Normen und Training sozialer Kompetenzen und Verhaltensweisen

• Verringerung kognitiver und motorischer Entwicklungsrückstände

• Verbesserung der Wahrnehmung, deren Verarbeitung und Speicherung

• Elternberatung und -mitarbeit

Orthopädie / Chirurgie / Rheumatologie

Verhütung, Erkennung und Behandlung angeborener oder erworbener Form- oder Funktionsfehler des Stütz- und Bewegungsapparates

• Wiederherstellung des aktiven Bewegungsausmaßes, der Geschicklichkeit und Koordination von Armen, Beinen, Schulter und Hand, nach Erkrankungen, Verletzungen und Operationen

• Narbenbehandlung

• Kraftaufbau

• Sensibilitätstraining

• Gelenkschutz- und Hilfsmittelberatung

• thermische Anwendungen

• Entwicklung von Hausübungsprogrammen

Neurologie

bei Erkrankungen des Nervensystems

• Training der Aktivitäten des täglichen Lebens – Selbstversorgung, Haushaltsführung, Rollstuhlfahren, Gehtraining, Hilfsmittelberatung…

• größtmögliche Wiederherstellung motorischer Fähigkeiten (Koordination, Körperwahrnehmung und Beweglichkeit)

• Förderung kognitiver Funktionen, wie Konzentration, Belastbarkeit, Handlungsplanung etc.

• Sensibilitätstraining

 

Psychiatrie

Prävention, Diagnostik & Therapie seelischer Erkrankungen

• Strukturierung des Tagesablaufs

• Erreichen der größtmöglichen Selbstständigkeit im Alltag

• Selbstwertstabilisierung

• Förderung kognitiver Funktionen - Konzentration, Tempo, Antrieb, Belastbarkeit…

• Erhalt und Verbesserung der zwischenmenschlichen Interaktion

Zur INTEGRA vital Service GmbH gehören 4 Ergotherapiepraxen

im Landkreis Elbe-Elster & Teltow-Fläming

Ergo-Praxis im TGZ

Therapie- & Gesundheitszentrum

An den Teichen 16
04916 Herzberg (E.)

03535 23715

Ergo-Praxis im SDZ

Soziales Dienstleistungszentrum

August-Bebel-Straße 82
04910 Elsterwerda

03533 48815-204

Ergo-Praxis

Potsdamer Straße 109a
14974 Ludwigsfelde

03378 209935

Ergo-Praxis

Käthe-Kollwitz-Straße 72A
14943 Luckenwalde

03371 632132
0157 / 88143672